Sie sind hier: Startseite

Liebe Motorsportfreunde!

Am 23.09.17 ist es wieder soweit!

Der 3. Sylter Cross Country steht an. Ab 10.00 Uhr Motorsport zum anfassen auf Sylt!

Gefahren wird in verschiedenen Klassen, von 6-jährigen Kindern über Fahrern mit int. Rennerfahrungen bis zu den Veteranen 50+ sowie einer Quad-Klasse, auf der ca. 700 Meter langen, Deutschlands nördlichster Motcross-Strecke am Tinnumer Sportzentrum (zwischen Tinnum und Keitum - Beschilderung folgen).

Der Eintritt ist frei, für's leibliche Wohl ist gesorgt.

Einen vorläufigen Zeitplan finden Sie
hier (klick).

Info für Teilnehmer
hier (klick).



Hallo Motorsport-Fans!




Die Vorgeschichte begann im Oktober 2001. Seinerzeit konnten die beiden passionierten Sylter Motocrossfahrer Michael Leu und Andreas Kühl nach langen Verhandlungen in Tinnum ein Grundstück für eine Motocross-Strecke pachten. Dies war zugleich der auIn Deutschland ganz oben – das sind wir, die Fahrer vom Motor-Sport-Club Sylt e.V. im ADAC. Und wenn auch nicht unbedingt in den Leistungstabellen, so doch zumindest geografisch...

Der auslösende Moment für die Vereinsgründung: Schnell fanden sich weitere Motocross-Begeisterte zusammen, am 20. Juni 2002 wurde der MSC Sylt aus der Taufe gehoben. Damit waren wir damals der 72. Ortsclub des ADAC Schleswig-Holstein.


 

Zurzeit ist es so das wir den 3. Cross Country auf Sylt planen und auch durchführen werden (23.09.2017) !!!! Die letzten Veranstaltungen waren sehr gut besucht inkl. Zuschauer…. Für den Autozug gibt es natürlich einen Rabatt !

Rückfragen unter leu@sylt4u.de od.:01724366909 / 04651835026

Also liebe Motorsportfreunde meldet euch frühzeitig an  für das 3. Cross Country  denn die Startplätze sind begrenzt !!!!!

WIR FREUEN UNS AUF EUCH ………… !